DIE WORT•apotheke

Sprache kann heilen, trösten, schützen, verbinden, ermutigen, stärken! Das wissen die WORT•APOTHEKER Tom Weninger (Literatur.Coach, Referent und Ex-Buchhändler) und Brigitte Weninger (Autorin, Seminarleiterin, Ex-Pädagogin) aus eigener Erfahrung, aber auch durch ihre langjährige Arbeit mit Menschen jeden Alters und verschiedenster Herkunft.

Gerade jetzt, in weltweit unsicheren Zeiten, ist das Bedürfnis nach guten, Sinn gebenden Worten, Bildern, Geschichten und Ritualen groß.

Zudem haben wir alle miterlebt, wie wichtig es ist, gut lesen, schreiben, sich ausdrücken und kommunizieren zu können. 

Doch neben den gesprochenen gibt es noch viele non-verbale Sprachen z.B. die Sprache der Musik, Natur, Bilder, Gesten, Symbole.

So möchte die WORT•APOTHEKE über unsere sieben Sinne Hirn, Herz und Hand erreichen (und umgekehrt ; )) und bietet dazu ganzjährig eine Fülle bunter Veranstaltungen, Projektideen, Beratungen, Seminare, Trostpflaster, Hirnverstärker, Seelenbalsam und mehr – zu erleben und zu buchen in Kufstein und an anderen schönen Orten der Welt!

Aktuell:

MO 06.02. um 20 Uhr Galerie dia:log Geschichte-Lehrer Antoine (50+) ignoriert konsequent Alters-Symptome, Wortmeldungen seiner Schüler, die Gefühlslage der Freundin oder Wecker-Signale. Erst bei einem …

Kommende Veranstaltungen

DI, 07.02. um 15 16 Uhr – kubi Bibliothek Kinderbuch-Abteilung

Der Winter ist Toms Lieblings-Jahreszeit, denn da findet er immer richtig „kuhle“ Kinderbücher in den kubi-Regalen! 

Die allerkuhlsten und lustigsten hat er für euch ausgegraben und mitgebracht! Freut euch auf eine trubelige Lesung für die ganze Familie, und ein klitzekleine Überraschelung…

EINTRITT FREI – begrenzte Plätze. Anmeldung via Button oder SMS 0664 5361088 empfohlen.

MI, 08.02., 15 Uhr – Galerie Dia:log
 
Verflixt, wo bleiben Schnee und Eis? Dachs, Hase und Igel beschließen, ein bisschen nachzuhelfen, aber da gibt es einige Hindernisse… Danach experimentieren die jungen Forscher*innen an verschiedenen Stationen selbst mit Wasser, Schnee und Eis, und werden einige wichtige Entdeckungen machen. ACHTUNG: nur 15 Forscher-Plätze möglich – rasch anmelden!

EINTRITT FREI (willige Spenden) Anmeldung via Button oder SMS 0664 5361088 empfohlen.


KUWOs GALERIE.TAG für junge Kreative ca. 5 bis 12 Jahre – Erstellen künstlerischer Collagen mit Papier, Stoff, Farbe, Wolle…

DI, 14.02., 09.30 bis 14 Uhr I Galerie Dia:log

Bäume und Gesichter malen alle Kinder gern – aber man kann sie auch mal völlig anders in Szene setzen! Objekt-Künstlerin Linda LICHTBLAU und Autorin/Pädagogin Brigitte WENINGER kitzeln die kindliche Fantasie wach und vermitteln kreative Impulse für künstlerische Collagen aus Materialien, die in jedem Haushalt zu finden sind. 

Denn: er-sie-es-dös KUWOs (= kann was)!

Im Fokus des neuen Kunst-Projekts KUWOs stehen nicht „schöne Ergebnisse“, sondern kreatives Denken und Handeln, und die Vermittlung solider künstlerischer Skills an die lebenstüchtigen Selberdenker*innen von Morgen. Die Galerie.Tage für verschiedene Altersgruppen werden nun laufend fortgesetzt. Im Sommer präsentiert die Galerie dia:log eine große KUWOs Kunst-Ausstellung für junge Kreative.

KURS.BEITRAG: Eur 20,oo / Mitglieder Eur 15,oo + 5,oo Material Nur 15 Kursplätze möglich!

Infos & Anmeldung SMS 0664 5361088 (Brigitte)


MO 20.02. 2023 um 20 Uhr | Galerie dia:log

Georgia (J.Roberts) und David (G. Clooney) sind schon lange geschieden und selten einer Meinung – doch als ihre Tochter Lily nach 1 Monat Bekanntschaft ihren Freund auf Bali heiraten will, reisen sie zusammen nach Indonesien um Lily vom gleichen Fehler abzuhalten, der vor 25 Jahren ihr eigenes Leben ruiniert hat… Herrliche Faschings-Komödie mit Reflexions-Potential: denn was würden WIR alles tun, um unser Kind vor einer Riesendummheit zu bewahren? 😉

TRAILER

EINTRITT FREI (willige Spenden) – nur 25 Plätze!
Reservierung via Button oder SMS 0664 5361088 empfohlen.
Einlass & Bar ab 19 Uhr – Beginn 20 Uhr


MO 06.03. um 20 Uhr Galerie dia:log – Kooperation mit EVITA

Joy und Will leben 1968 mit ihrer Tochter in Chicago. Als Joy erneut schwanger wird und ihr Arzt ihr mitteilen muss, dass die Schwangerschaft für sie tödlich ausgehen könnte, ist guter Rat teuer – dennoch lehnen die Ärzte im Krankenhaus eine Abtreibung ab. Zufällig stößt Joy auf einen Aushang, der sie in ein Netzwerk von Frauen führt, die Frauen in Not wie ihr trotz Illegalität eine Abtreibung ermöglicht. Schon bald wird Joy ein wertvolles Mitglied dieses Frauen-Kollektiv…
TRAILER:  https://www.youtube.com/watch?v=qoul1moDYyk

EINTRITT FREI (willige Spenden) – nur max. 25 Plätze!
Reservierung via Button oder SMS 0664 5361088 empfohlen.
Einlass & Bar ab 19 Uhr – Beginn 20 Uhr


MO 20.03. 20 Uhr in der Galerie dia:log

Elise dachte, sie hätte das perfekte Leben: einen idealen Freund und eine vielversprechende Karriere als Ballett-Tänzerin – bis zu ihrem Unfall. Der Weg zur Genesung führt sie weg von Paris an einen malerischen Ort in der Bretagne, wo ihr neue Freunde und die Freiheit des zeitgenössischen Tanzes helfen, sich wieder mit ihrem Vater und vor allem mit sich selbst zu verbinden. Eine inspirierende Geschichte, die zeigt, dass manchmal das Schlimmste, was passiert, zum Besten werden kann…
TRAILER: https://www.youtube.com/watch?v=M8_5Ghd0Ep0

EINTRITT FREI (willige Spenden) – nur max. 25 Plätze!
Reservierung via Button oder SMS 0664 5361088 empfohlen.
Einlass & Bar ab 19 Uhr – Beginn 20 Uhr


MO 03.04. 20 Uhr Galerie dia:log – AUSSTELLUNG Wa(h)re Helden*innen 24.3.-21.4.

Der sensible Elias wächst in den 60er-Jahren in bäuerlich-konservativer Enge im hinteren Zillertal auf – Flucht bietet ihm nur das Lesen und Briefschreiben. Als er sich in eine geschiedene Frau verliebt, bricht er die Beziehung zu seinen Eltern ab und zieht sich für die nächsten vierzig Jahre in die paradiesische, aber auch unbarmherzige Berg-Einsamkeit zurück. Felix Mitterers Drama fragt uns alle, in welcher Welt wir leben und nach welchen Werten wollen wir uns ausrichten wollen

TRAILER: https://www.youtube.com/watch?v=itU3IJqzsag

EINTRITT FREI (willige Spenden) – nur max. 25 Plätze!
Reservierung via Button oder SMS 0664 5361088 empfohlen.
Einlass & Bar ab 19 Uhr – Beginn 20 Uhr


SA, 15.04. von 08:30 – 17.30 Uhr im kubi Bibliothek Lesesaal und anderen schönen Orten der Stadt

Mit Dr. Reinhard Ehgartner, Mag, Martin Schmid, Brigitte Weninger & Stargast LENA RAUBAUM. Moderation: Tom Weninger.

Wir leben in unruhigen Zeiten – das ist gerade im sozial-familiären und pädagogisch-therapeutischen Bereich deutlich spürbar. Das Bedürfnis nach „Heilenden Worten“, Bildern, Geschichten und Ritualen ist groß. So möchte die WORT.APOTHEKE Bibliothekaren*, Pädagogen* und Therapeuten*innen hilfreiche Tools und Lese.Glück-Rezepte für ihre Arbeitspraxis mit Kindern bis 10 Jahren geben, die auch präventiv beim Aufbau kindlicher Krisen-Resilienz helfen können.

Die Wander-Tagung beginnt in der kubi und führt die Teilnehmer-Gruppen zu 3 Workshops (á 1,5 UE) an anderen schönen Orten der Stadt. Zur Wahl stehen Workshops mit • Autorin Lena RAUBAUM, • Bibliothekswerk-GF Reinhard EHGARTNER, • Krisenpsychologe Martin SCHMID und • Autorin Brigitte WENINGER.

GeWeinsamer Abschluss ab ca. 17 Uhr in der WORT.APOTHEKE – mit Lena RAUBAUM, Wortumarmungen, Leseglück.Wundertüten und Wein-Genuss.

Das Symposium bietet:
2 Kompakt-Vorträge Ehgartner & Schmid; Abend-Event Lena Raubaum, 8 Praxis-Workshops aller 4 Referenten. Wird als Fortbildung (12 UE) anerkannt.  

Für TN, die am FR 14.04. anreisen bietet die WORT•APOTHEKE ab 18 Uhr ein MEET & GREET.

Ab 20 Uhr PATSCHEN.KINO „LUNANA – Ein Yak im Klassenzimmer“ (BHU/2021) Eintritt frei.

Kooperation Stadt Kufstein Abt. Bildung + Familie • Bildungsdirektion Tirol Ost • Österr. Bibliothekswerk • kubi bibliothek für wissenschaft & freizeit

Vor-Informationen & Anmeldungen:

Brigitte Weninger +43 664 5361088 oder kontakt@brigitte-weninger.at


MO 24.04. 20 Uhr Galerie dia:log

Wie wurde Vandana Shiva, die eigensinnige Tochter eines Waldschützers aus dem Himalaya, zur gefürchteten Rivalin von Agrar-Großkonzernen wie Monsanto? Die Doku erzählt die bemerkenswerte Lebensgeschichte der ehemaligen Physikerin und Quantenwissenschafterin, die zur Öko-Aktivistin und Biodiversitäts-Ikone wurde und für ihr Engagement – auch für Frauen-Rechte – bereits 1993 den Alternativen Nobelpreis erhielt.

TRAILER: https://www.youtube.com/watch?v=ytCkADpfaNs

EINTRITT FREI (willige Spenden) – nur max. 25 Plätze!
Reservierung via Button oder SMS 0664 5361088 empfohlen.
Einlass & Bar ab 19 Uhr – Beginn 20 Uhr


MO 08.05. 20 Uhr Galerie dia:log

Tontechnikerin Corine wurde durch den Tod ihres Mannes aus dem Leben gerissen und stürzt sich in Arbeit. Bei einem Doku-Dreh in der Mongolei fällt sie bei einer schamanischen Trommel-Zeremonie in eine bedrohlich tiefe Trance, weshalb Schamanin Qyun ihre Ausbildung fordert. In der Hoffnung, der Welt der Verstorbenen näher zu kommen, kehrt Corine in die Steppe zurück – und findet nicht nur den Weg zu einer unbekannten Kultur, sondern auch zu sich selbst. Nach wahrer Begebenheit.

TRAILER: https://www.youtube.com/watch?v=MOgAA46ZPu4

EINTRITT FREI (willige Spenden) – nur max. 25 Plätze!
Reservierung via Button oder SMS 0664 5361088 empfohlen.
Einlass & Bar ab 19 Uhr – Beginn 20 Uhr


FR 12.05. 20 – 22.30 Uhr Kultur.Fabrik Kufstein – Vortrag und Gespräch

Interkulturelle Begegnung mit den Schamanen GALSAN TSCHINAG (Autor, Häuptling der Tuwiner-Nomaden, Altai/MONGOLOEI), Don VIEJO VASQUES RIVAS (Curandero und Kulturattaché Pucallpa/ PERU), Doña Gitika LINSER (Curandera zw. Amazonas & Inn/D), Sebastian SCHRÖDL (Wald.Coach und schamanischer Lebens-Trainer/Tirol) – und dem Publikum! Moderation: Tom WENINGER

Text wird nachgeliefert! – Baum-Wissen und Geschichten aus aller Welt; Beseelte Bäume; Einblick in Unterstützungs- und Schutz-Maßnahmen; Rituale aus aller Welt – Segnung der Bäume & Menschen.   

Abendevent Beitrag EUR 29.- (W•A-Mitglieder EUR 22.-)

SA 13.05. ab 09.00 Uhr Seminare der Schamanen – Preisinfos folgen in Kürze

MO 22.05. 20 Uhr Galerie dia:log

Krankenschwester Hortense teilt ihr großes Herz nur mit ihrer Katze, ihrer verbitterten Mutter und einer Gruppe Obdachloser, für die sie jede Woche in der örtlichen Kirche Essen zubereitet. Beim Kauf einer schönen Flasche Wein lernt Hortense den mürrischen Kellermeister Jacques kennen und nimmt an einer chaotischen Weinprobe in seiner Weinhandlung teil – was nicht ohne Folgen bleibt… Federleichte französische Mai-Liebe-Genuss-Komödie mit Tiefgang.

TRAILER: https://www.youtube.com/watch?v=AMzj_J88pgw

EINTRITT FREI (willige Spenden) – nur max. 25 Plätze!
Reservierung via Button oder SMS 0664 5361088 empfohlen.
Einlass & Bar ab 19 Uhr – Beginn 20 Uhr


MO 05.06. 20 Uhr Galerie dia:log– AUSSTELLUNG Fremde Heimat – Wochen der Vielfalt 02.6.-30.6.

3 Religionen, 2 Männer, 1 entlaufenes Kamel sind die Zutaten für diese turbulent-tiefsinnige Komödie über Identität und Gemeinsamkeiten. Als der ultra-orthodoxe Jude Ben aus N.Y. nach Alexandria reisen will, um als 10. Mann das dortige Pessachfest zu retten, verpasst er den Flug und wird auch noch mitten in der Wüste Sinai aus dem Bus geworfen. Der mürrische Beduine Adel rettet ihn – aber 631 jüdische Glaubensregeln passen schlecht zu den archaischen Gesetzen der Wüste, in der es bald nur noch ums Überlegen geht…

TRAILER: https://www.youtube.com/watch?v=HmApLQskr_g 

EINTRITT FREI (willige Spenden) – nur 25 Plätze!
Reservierung via Button oder SMS 0664 5361088 empfohlen.
Einlass & Bar ab 19 Uhr – Beginn 20 Uhr


MO 19.06. 20 Uhr Galerie dia:log – AUSSTELLUNG Fremde Heimat – Wochen der Vielfalt 02.6.-30.6.

Gestrandet im Himalaya – wie die innere Reise beginnt, wenn die äußere zum Stillstand kommt. Frisch verliebt schweben Anna und Michael zwischen Ländern, Herbergen und Grenzen. Sie brauchen nur das, was im Rucksack ist und suchen die Freiheit. Bisher haben sie spektakuläre Abenteuer erlebt – die ganze Welt ist ihr zuhause! Doch als sie hoch im Himalaya sind, stoppt Corona ihre Euphorie…


TRAILER: https://www.youtube.com/watch?v=WVID18loqy0…

EINTRITT FREI (willige Spenden) – nur 25 Plätze!
Reservierung via Button oder SMS 0664 5361088 empfohlen.
Einlass & Bar ab 19 Uhr – Beginn 20 Uhr


MO 03.07. 20 Uhr Galerie dia:log – AUSSTELLUNG KUWOs! – Atelier.Tage & Sommer-Ausstellung für junge Kreative

Sous-Chefin Cathy will ein eigenes Restaurant – doch als sie sich mit ihrer Chefin zerstreitet und gekündigt wird bleibt ihr nichts anderes übrig, als in der Kantine eines Heims für minderjährige Geflüchtete anzufangen, in der statt Nobelküche bislang Fertig-Essen am Speiseplan stand. Als Küchen-Team werden Cathy die Heimbewohner zugewiesen. Die sind zwar hoch motiviert, aber vorerst noch völlig ahnungslos… Humorvoll-tiefgründige CultureClash-Komödie.

TRAILER: https://www.youtube.com/watch?v=04hYv2JfJic

EINTRITT FREI (willige Spenden) – nur max. 25 Plätze!
Reservierung via Button oder SMS 0664 5361088 empfohlen.
Einlass & Bar ab 19 Uhr – Beginn 20 Uhr


IMPRESSUM

VEREIN LITERACY•••

c/o WORT•APOTHEKE®

Leitung 1: Tom Weninger
Leitung 2: Brigitte Weninger

Vereins-Anschrift:
Adolf Pichler-Str. 13/10
A-6330 Kufstein
ZVR 1600528799
ATU 77831526
Mobil: Tom Weninger
+43 699 10263410

kontakt@feinkost-weninger.at

Mobil: Brigitte Weninger
+43 664 5361088

kontakt@brigitte-weninger.at

Vereins-Lokal
c/o Stadtgalerie dia:log
Kinkstraße 5
6330 Kufstein

Der behördlich eingetragene Bildung & Kultur VEREIN LITERACY (Zentrales Vereins-Register Nr. 1600528799) versteht sich als „Plattform für Sprache“ und initiiert immer wieder neue, genreübergreifende Langzeitprojekte für Menschen jeden Alters.

Die WORT•APOTHEKE® (geschütztes Marken-Zeichen) ist eines dieser mehrjährigen Förder-Projekte; ebenso wie LESE.START, MINTasie® und KUWOs.